Pappa di Pomodoro alla Bresciana

Pappa di Pomodoro alla Bresciana

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.

10 min (Warten: 10 min)

Einfach

Zutaten

  • 400 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 300 g Mutti Passierte Tomaten
  • Mutti dreifach konzentriertes Tomatenmark
  • 200 g toskanisches Brot
  • 3 Knoblauchzehen
  • frisches Basilikum
  • 1 Renke (oder ähnlichen Fisch, z. B. Süßwasserforelle )
  • Extra-Vergine-Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Den Fisch filetieren
  2. In einer Pfanne den Knoblauch und das Basilikum anbraten
  3. Die in Würfel geschnittenen Fischfilets, dann die Feinstes Tomatenfruchtfleisch und zuletzt die passierten Tomaten hinzugeben
  4. Ca.
  5. 15 bis 20 Minuten kochen lassen
  6. Zwischenzeitlich das Brot in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben, sodass es die Sauce vollständig aufnimmt
  7. Ein wenig Tomatenmark in einem Krug mit heißem Wasser auflösen und über die Fischsauce gießen
  8. Für einen intensiveren Geschmack können Sie anstelle des Wassers auch Brühe nehmen
  9. Eine Minute einziehen lassen, salzen und pfeffern und von der Herdplatte nehmen
  10. Zugedeckt eine Stunde lang ruhen lassen
  11. Vor dem Servieren ein paar Minuten erhitzen und - falls gewünscht - mit einem Basilikumblatt garnieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site