DIY – Bauen Sie mit Mutti auf unterhaltsame und nachhaltige Weise ein Insektenhotel!

„Hotel Mutti“: Ein Urlaub für Bienen Aus leeren Mutti-Konservendosen ein Insektenhotel basteln!

Für Mutti ist es wichtig, Verschwendung zu vermeiden. Daher ist auch die Recyclingfähigkeit unserer Produktverpackungen neben dem Erhalt der Natur und der biologischen Vielfalt von entscheidender Bedeutung. Im Rahmen unseres Engagements für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen empfehlen wir daher, auch unsere Verpackungen auf unterhaltsame und auch nachhaltige Weise zusammen mit Kindern (wieder) zu verwenden!

Wir haben uns mit der Influencerin Tanja von „Landhauskonfetti“ beraten, um eine Idee zu entwickeln, die Spaß mit Nachhaltigkeit verbindet. Dabei herausgekommen ist der Bau eines Insektenhotels – eines schönen, kleinen Hauses für Bienen aus leeren Mutti-Dosen!

Die Verpackungen bieten nicht nur Schutz für den vollen Geschmack sonnengereifter Tomaten, sondern eignen sich aufgrund ihres Materials auch ideal als Unterschlupf für kleinere Gäste. So können Kinder nicht nur beim Kochen und Basteln helfen, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des Ökosystems leisten. Leider bietet die Natur immer weniger geeignete Verstecke für die fleißigen Tiere.

Ein solches Hotel zu bauen, ist sehr einfach! Das einzigartige Design der Mutti-Dosen schafft bereits eine Urlaubsatmosphäre, die die kleinen Passagiere ohne umfangreiche Renovierung ins „Hotel Mutti“ einlädt. Entdecken Sie, wie Sie Ihr eigenes Hotel bauen können!

Link zum Artikel im Tomatenblog: https://www.tomaten.blog/1258/hotel-mutti-ein-urlaub-fuer-bienen/


Teilen und kommentieren


Wählen sie ihre Sprache

Global site