Shakshuka

Shakshuka

Das Rezept wurde von Stefan Janicz im Rahmen des Kochwettbewerbs Goldener Tomatenkoch 2020 eingereicht. Stefan Janicz hat im Finale den dritten Platz erreicht.

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.Online erhältlich auf

(Vorbereitung: 30-45 min)

Mittel

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mutti 3-fach konzentriertes Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 400 g Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 100 g geröstete Paprika
  • 3 Eier
  • Petersilie
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste Pfanne verwenden oder wer die nicht hat, die Sauce in der Pfanne vorbereiten und hinterher in eine Ofenform geben.
  2. In Pfanne die Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind.
  3. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute mit anbraten. Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Pfeffer sowie Chiliflocken hinzugeben, verrühren und 1 weitere Minute köcheln lassen.
  4. Tomaten zufügen, alles gut vermischen, kurz aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren.
  5. Geröstete Paprika in grobe Streifen schneiden und ebenfalls hinzufügen und unterrühren und die Sauce etwas eindicken lassen.
  6. Dann mit einem Löffel Mulden in die Oberfläche geben und Eier vorsichtig dort rein geben.
  7. Pfanne in den Ofen geben und 7-10 Minuten backen. Das Eiweiß sollte fest und das Eigelb noch wachsweich sein.
  8. Pfanne aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen und mit Petersilie oder Basilikum, nach Geschmack garnieren. Parmesan passt auch hervorragend.

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0



Wählen sie ihre Sprache

Global site