Tomatengelee mit Kokossahne und gerösteten Pistazien

Tomatengelee mit Kokossahne und gerösteten Pistazien

Das Rezept wurde von Uzay Türkseven im Rahmen des Kochwettbewerbs Goldener Tomatenkoch 2020 eingereicht. Uzay Türkseven ist der Gewinner und der Goldene Tomatenkoch 2020.

Mit Cherrytomaten

Kleine, süße und fruchtige Kirschtomaten bringen Abwechslung in die Küche. Ihr frischer Geschmack macht sie zu einer hervorragenden Ergänzung für viele Lebensmittel, Saucen und Salate. Wie alle unsere Tomaten werden Kirschtomaten während einem Tag geerntet und haltbar gemacht. Sie werden sanft geschält und mit einer samtigen Passata in Dosen gepackt. Süß und frisch – wie Sommer!

90 min (Vorbereitung: 90 min)

Zutaten

  • 1 Dose Cherrytomaten
  • 5 EL Zucker
  • 1 gute Prise gemahlene Nelke
  • 1 gute Prise gemahlener Kardamom
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200 ml Sahne
  • 50 g grüne Pistazien
  • 1 EL Granatapfelsirup
  • 1/2 TL Vanillemark
  • 1/2 Blatt Gelatine
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Die Cherrytomaten in ein Sieb geben und den Saft dabei in einer Schale auffangen.
  2. Die Cherrytomaten mit einem Messer anstechen, mit 3 El Zucker im Sieb vermengen und 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Die dabei abtropfende Flüssigkeit ebenfalls in der Schale auffangen.
  4. Die Tomaten auf einem Backblech aufreihen und bei 90°C ca. 3 Stunden lang trocknen lassen.
  5. Den Inhalt der Schale in einem Topf geben, 1 El Zucker, Vanille Kardamom, Nelke und Granatapfelsirup zufügen und einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.
  6. Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen lassen, ausdrücken und in den Topf rühren.
  7. Die Masse auf 3 runde Förmchen aufteilen und im Kühlschrank gelieren lassen.
  8. Die Sahne halbsteif Schlagen, 1 El Zucker hinzugeben, die ungeschüttelte Dose Kokosmilch öffnen und 2 EL von dem abgesetzten Fett und Fruchtfleisch abschöpfen, zur Sahne geben und sehr steif schlagen.
  9. Die Pistazien in einer kleinen Pfanne rösten und in einem Mörser zerkleinern.
  10. Auf das Tomatengelee in einem Ring die Sahne und die Pistazien schichten und mit einer kandierten Tomate aus dem Backofen garnieren und servieren.

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

One response to “Tomatengelee mit Kokossahne und gerösteten Pistazien

Comments 1

Eine Geschmacksexplosion im Mund.
Verdammt lecker durch die gerösteten Pistazien in Verbindung mit Tomaten , Kokosnussmilch und Sahne
Ich liebe es❤



Wählen sie ihre Sprache

Global site