Gegrillter Tintenfisch mit Polenta und Tintenfischtinte

Gegrillter Tintenfisch mit Polenta und Tintenfischtinte

Mit Datteltomaten

Die wegen ihrer Dattelform Datterini genannten kleinen, länglichen Tomaten zeichnen sich durch eine herrliche Süße und fleischige Textur aus. Sie werden mit größter Sorgfalt geerntet und sehr schnell weiterverarbeitet, um ihre Frische und Geschmacksintensität zu bewahren. Weil ihre Haut sehr fein ist, eignen sich Datteltomaten optimal für schnelle Saucen oder als Begleitung von Meeresfrüchten und Krustentieren.

10 min (Warten: 10 min)

Einfach

Zutaten

  • 320 g gelber Polentagrieß
  • 4 Tintenfischringe
  • Tintenfischtinte
  • 300 g Mutti Datterini Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Ausreichend Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, den Polentagrieß nach und nach hineingeben und gut verrühren
  2. Sobald die Polenta fertig ist, die Tintenfischtinte hinzugeben, um der Polenta eine dunkle Farbe zu verleihen
  3. Sobald die Polenta fertig ist, die Tintenfischtinte hinzugeben, um der Polenta eine dunkle Farbe zu verleihen. Gut verrühren, um die Farbe gleichmäßig zu verteilen
  4. Die Polenta nun in einer Auflaufform verteilen, mit etwas Öl beträufeln und ruhen lassen
  5. Etwas Öl und eine Knoblauchzehe in eine beschichtete Pfanne geben, die Tintenfischringe einige Minuten unter Wenden anbraten und anschließend die halbierten Datterini Tomaten hinzugeben
  6. Bei schwacher Hitze köcheln lassen und sobald die Sauce fertig ist, servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0



Wählen sie ihre Sprache

Global site