Cherrytomaten-Konfitüre mit Kräuter-Scones

Cherrytomaten-Konfitüre mit Kräuter-Scones

Mit Cherrytomaten

Kleine, süße und fruchtige Kirschtomaten bringen Abwechslung in die Küche. Ihr frischer Geschmack macht sie zu einer hervorragenden Ergänzung für viele Lebensmittel, Saucen und Salate. Wie alle unsere Tomaten werden Kirschtomaten während einem Tag geerntet und haltbar gemacht. Sie werden sanft geschält und mit einer samtigen Passata in Dosen gepackt. Süß und frisch – wie Sommer!

40 min (Warten: 40 min)

Mittel

Zutaten

Konfitüre

  • 400 g Mutti Cherrytomaten
  • Saft einer Zitrone
  • 3/4 dl Gelierzucker
  • 1/2 Vanilleschote

Scones

  • 3 dl 1/2 Weizen- oder Mehrkornmehl
  • 1 dl Haferflocken
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g weiche Butter oder Margarine
  • 50 g geriebener Käse
  • 2 dl kalte Milch
  • 1 dl verschiedene Kräuter fein gehackt (Basilikum, Kerbel, Thymian)
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

Konfitüre

  1. Mit der Cherrytomaten-Konfitüre beginnen
  2. Die Cherrytomaten in einen Topf geben und die restlichen Zutaten hinzugeben
  3. Erhitzen und 5 Minuten köcheln lassen, den Topf dabei von Zeit zu Zeit leicht schwenken
  4. Abkühlen lassen und in ein Marmeladenglas füllen

Scones

  1. Die trockenen Zutaten mit der weichen Butter oder Margarine sowie dem geriebenen Käse in einer Rührschüssel vermischen
  2. Milch und Kräuter hinzugeben und zu einem Teig verrühren
  3. Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig ca. 2,5 cm dünn ausrollen
  4. Scones mit einem Glas von etwa 4 cm Durchmesser ausstechen
  5. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech bei 200 °C im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen
  6. Die Scones zusammen mit der Cherrytomaten-Konfitüre warm servieren
  7. Dazu passen Bacon und Mozzarella

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0



Wählen sie ihre Sprache

Global site