Auberginenrouladen mit Tomaten-Kapern-Oliven-Füllung

Auberginenrouladen mit Tomaten-Kapern-Oliven-Füllung

Mit Geschälte Tomaten

Die Geschälten Tomaten von Mutti werden im Hochsommer gepflückt und schonend unter Dampf geschält, damit der Geschmack und das Aroma der frisch geernteten Tomaten erhalten bleiben. Fleischig und fest werden sie in eine cremige Sauce eingelegt. Die Geschälten Tomaten lassen sich beim Kochen besonders vielseitig einsetzen: sie eignen sich in ihrer Sauce, ganz, in Stücken oder in Scheiben geschnitten für Rezepte mit langen und kurzen Kochzeiten. Traditionelle mediterrane Gerichte werden so von ihrer besten Seite präsentiert und zur Krönung eines jeden Sonntagsessens.Online erhältlich auf

50 min (Kochzeit / Vorbereitung: 25 min)

Einfach

Zutaten

  • 1 Aubergine (ca. 400 g)
  • 400 g Mutti Geschälte Tomaten
  • 30 g entsalzene Kapern
  • 60 g grüne Oliven ohne Stein
  • 50 g Paniermehl
  • 30 g geriebener Pecorino-Käse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 40 ml natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Pinienkerne
  • Salz

Für 4 Personen:

Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten
  2. Die geschälten Tomaten hacken, hinzugeben und ca.
  3. 10 Minuten lang köcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist,  anschließend salzen
  4. Auberginen waschen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden
  5. Die Scheiben auf einer Grillplatte von beiden Seiten anbraten
  6. Kapern und Oliven hacken, zusammen mit Paniermehl und dem geriebenen Pecorino in eine Schüssel geben und vermengen
  7. Den ganzen Bund Basilikum in feine Streifen schneiden und mit etwas Olivenöl vermengen
  8. Ein wenig Tomatensoße hinzugeben, bis die Masse eine cremige Konsistenz erhält
  9. Etwas von der Füllung auf jede Auberginenscheibe geben, in der Mitte umklappen und in eine Auflaufform legen
  10. Tomatensoße darüber geben und alles mit etwas Öl beträufeln sowie mit den Pinienkernen garnieren
  11. Die Auberginenrouladen bei 170 °C etwa 10 Minuten im Backofen überbacken
  12. Mit frisch gehacktem Basilikum garnieren und heiß oder auch warm servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site