Tagliolini mit Steinpilzragout

Tagliolini mit Steinpilzragout

Mit Doppelt konzentriertes Tomatenmark

Doppelt konzentriertes Tomatenmark ist intensiv und vollmundig und in jeder Form ideal, um Ihren Gerichten mehr Farbe, Geschmack und Sämigkeit zu verleihen. Dieses traditionelle Produkt eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Ragouts und Schmorgerichte, dient aber auch bei schnellen, kreativen Rezepten als raffinierter Geschmacksgeber: von Saucen für Pasteten und Quiches bis hin zu leckeren Dips und würzigen Pestos mit Pasta. Um 1 kg doppelt konzentriertes Tomatenmark herzustellen, werden 5,5 kg frische Tomaten verarbeitet.

20 min (Warten: 20 min)

Einfach

Zutaten

  • 300 g Tagliolini (feine Eier-Tagliatelle)
  • 3 EL Mutti doppelt konzentriertes Tomatenmark
  • 60 g getrocknete Steinpilze
  • 200 g Wurst
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Glas Weißwein, trocken
  • 80 g Parmesan
  • 2 EL Extra-Vergine-Olivenöl
  • Salz
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Getrocknete Steinpilze 30 Minuten in warmem Wasser einweichen, gut ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, und fein schneiden
  2. Zwiebel hacken und in einem Esslöffel Olivenöl anbraten; Steinpilze, doppelt konzentriertes Tomatenmark und Weißwein hinzufügen und weiterkochen
  3. Wurst in Stücke schneiden und im restlichen Öl separat anbraten; danach zur Sauce hinzugeben und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen
  4. Pasta in reichlich leicht gesalzenem Wasser al dente kochen, abgießen und mit der Sauce kombinieren
  5. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site