Suppe mit schwarzen Bohnen, passierten Tomaten und Tortillas

Suppe mit schwarzen Bohnen, passierten Tomaten und Tortillas

Mit Doppelt konzentriertes Tomatenmark

Doppelt konzentriertes Tomatenmark ist intensiv und vollmundig und in jeder Form ideal, um Ihren Gerichten mehr Farbe, Geschmack und Sämigkeit zu verleihen. Dieses traditionelle Produkt eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Ragouts und Schmorgerichte, dient aber auch bei schnellen, kreativen Rezepten als raffinierter Geschmacksgeber: von Saucen für Pasteten und Quiches bis hin zu leckeren Dips und würzigen Pestos mit Pasta. Um 1 kg doppelt konzentriertes Tomatenmark herzustellen, werden 5,5 kg frische Tomaten verarbeitet.

Zutaten

  • 250 g schwarze Bohnen
  • 100 g geräucherter Bauchspeck
  • 300 g passierte Tomaten Mutti
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 messerspitze Chilischote
  • Tortillachips
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Die schwarzen bohnen über Nacht einweichen
  2. In reichlich Wasser 1,5 Stunde lang kochen
  3. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und zusammen mit der Knoblauchzehe im Öl andünsten, den gewürfelten Bauchspeck und die Chilischote zugeben
  4. Die passierten Tomaten und die Bohnen mit ihrem Kochwasser hinzufügen und alles 20 Minuten lang kochen
  5. Abschmecken
  6. Die Suppe zusammen mit den Tortillachips servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site