Pochierte Eier mit Toastbrot und Spinat

Pochierte Eier mit Toastbrot und Spinat

Mit Doppelt konzentriertes Tomatenmark

Doppelt konzentriertes Tomatenmark ist intensiv und vollmundig und in jeder Form ideal, um Ihren Gerichten mehr Farbe, Geschmack und Sämigkeit zu verleihen. Dieses traditionelle Produkt eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Ragouts und Schmorgerichte, dient aber auch bei schnellen, kreativen Rezepten als raffinierter Geschmacksgeber: von Saucen für Pasteten und Quiches bis hin zu leckeren Dips und würzigen Pestos mit Pasta. Um 1 kg doppelt konzentriertes Tomatenmark herzustellen, werden 5,5 kg frische Tomaten verarbeitet.

30 min (Warten: 30 min)

Hoch

Zutaten

  • 4 Eier
  • 4 EL Mutti doppelt konzentriertes Tomatenmark
  • 5 EL Apfelessig
  • 4 Scheiben Brot
  • 400 g Spinat
  • 20 g Butter
  • Salz
  • schwarzer und rosa Pfeffer
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Spinat putzen, unter fließendem Wasser reinigen und abgießen
  2. Gut ausdrücken und in einer Pfanne mit der Butter, einer Prise Salz sowie schwarzem und rosa Pfeffer sautieren
  3. In einer Pfanne den Weinessig mit 3 EL doppelt konzentriertem Tomatenmark in reichlich Wasser zum Kochen bringen
  4. Sobald die Mischung kocht, die Hitze abstellen
  5. Durch rasches Rühren mit einer Gabel einen Strudel in der Mitte erzeugen und nacheinander Ei für Ei hineinschlagen
  6. Wenn es fertig pochiert ist, das jeweilige Ei mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen
  7. Brotscheiben im Ofen toasten und mit dem restlichen Tomatenmark bestreichen
  8. Die Eier mit dem Toast, dem warmen Spinat und Butter servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site