Herzhafter Kranz mit Hähnchen, Erbsen und Tomate

Herzhafter Kranz mit Hähnchen, Erbsen und Tomate

Mit Doppelt konzentriertes Tomatenmark

Doppelt konzentriertes Tomatenmark ist intensiv und vollmundig und in jeder Form ideal, um Ihren Gerichten mehr Farbe, Geschmack und Sämigkeit zu verleihen. Dieses traditionelle Produkt eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Ragouts und Schmorgerichte, dient aber auch bei schnellen, kreativen Rezepten als raffinierter Geschmacksgeber: von Saucen für Pasteten und Quiches bis hin zu leckeren Dips und würzigen Pestos mit Pasta. Um 1 kg doppelt konzentriertes Tomatenmark herzustellen, werden 5,5 kg frische Tomaten verarbeitet.

60 min (Warten: 60 min)

Mittel

Zutaten

  • 250 g Blätterteig
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 g Erbsen, enthülst
  • 80 g doppelt konzentriertes Tomatenmark Mutti
  • 20 g Weizenmehl
  • 3 dl Fleischbrühe
  • 2-3 zweige Estragon
  • 40 g natives Olivenöl extra
  • 1 Ei
  • 1 EL Mohnsamen oder schwarze Sesamsamen
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für 6 Personen:

Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Die Hähnchenbrust in würfelgroße Stücke schneiden, dabei kleine Sehnen und Knochen entfernen
  2. Sellerie, Karotte und Zwiebel ebenfalls klein schneiden und in einem Schmortopf in etwas Öl andünsten
  3. Die Hähnchenwürfel dazugeben und gut anbraten
  4. Das Tomatenmark in einem Glas Brühe auflösen, dann zusammen mit den Erbsen an das Fleisch geben
  5. Salzen, pfeffern, mit Estragon abschmecken und 15 Minuten kochen lassen, nach und nach Brühe zugeben
  6. Mit Mehl überstäuben, die restliche Brühe nachgießen und weitere 5 Minuten kochen lassen bis die Soße andickt
  7. Abkühlen lassen
  8. Den Blätterteig 3 mm dick ausrollen
  9. Aus dem Teig 8 Rechtecke von 6x10 cm mit einem Zackenrad schneiden, 4 von diesen über Kreuz legen sodass sich nur die Enden berühren, die restlichen strahlenförmig auslegen sodass sich die Enden an den Kreuzungen der ersten 4 überlappen; den Teig mit der Füllung belegen und durch Überlegen der überstehenden Teigstücke schließen
  10. Diese mit etwas verquirltem Ei bestreichen und kranzförmig zudrücken
  11. Den Blätterteig mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit Mohnsamen oder schwarzem Sesam bestreuen
  12. Im Ofen bei 200°C 25-30 Minuten backen

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site