Pikantes Paprikaschoten-Chutney mit Polenta

Pikantes Paprikaschoten-Chutney mit Polenta

Mit Doppelt konzentriertes Tomatenmark

Doppelt konzentriertes Tomatenmark ist intensiv und vollmundig und in jeder Form ideal, um Ihren Gerichten mehr Farbe, Geschmack und Sämigkeit zu verleihen. Dieses traditionelle Produkt eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Ragouts und Schmorgerichte, dient aber auch bei schnellen, kreativen Rezepten als raffinierter Geschmacksgeber: von Saucen für Pasteten und Quiches bis hin zu leckeren Dips und würzigen Pestos mit Pasta. Um 1 kg doppelt konzentriertes Tomatenmark herzustellen, werden 5,5 kg frische Tomaten verarbeitet.

25 min (Warten: 25 min)

Einfach

Zutaten

  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1/2 gelbe Paprikaschote
  • 1 Chillischote
  • 1 Zwiebel
  • 20 ml Apfelessig
  • 15 g Rohrzucker
  • 1 EL Kräuter, gehackt
  • Wasser
  • 2 EL Mutti doppelt konzentriertes Tomatenmark
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer

 

  • 500 g Polenta
  • Paniermehl
  • Salz und Pfeffer
  • natives Olivenöl extra

Zutaten für 4 Personen:

Teilen Sie die Zutatenliste

Schau

Schauen sie unseren YouTube Kanal an

Methode

  1. Paprikaschoten und Chillischote waschen, die Zwiebel schälen und alles würfeln
  2. Das Gemüse mit dem Apfelessig, Zucker und cirka 100 ml Wasser in eine Pfanne geben
  3. Mischen, abdecken und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen
  4. Von Zeit zu Zeit kontrollieren, dass nicht alle Flüssigkeit aufkocht
  5. Salzen und pfeffern, 50 ml Wasser und das Tomatenmark hinzugeben, umrühren und den Deckel wieder auflegen
  6. Weitere 20 Minuten kochen lassen, zwei weitere Male umrühren, damit nichts am Boden haften bleibt
  7. Inzwischen die Polenta gemäß Packungsanweisung kochen
  8. Die fertige Polenta in Stäbchen schneiden
  9. Das Paniermehl mit Pfeffer und Salz mischen und die Polenta-Stäbchen panieren
  10. Ein Backblech mit Öl bestreichen und die Polenta-Stäbchen 15 Minuten im Ofen backen, bis sie leicht geröstet sind
  11. Das Chutney mit den Polenta-Stäbchen und Kräutern servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site