Spaghetti mit Tomatensauce, Zucchini, Zitrone und Majoran

Spaghetti mit Tomatensauce, Zucchini, Zitrone und Majoran

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.

40 min (Warten: 40 min)

Einfach

Zutaten

  • 320 g Spaghetti
  • 350 g Zucchini
  • 300 g feines Tomatenfruchtfleisch Mutti
  • 30 g geriebener Pecorino-Käse
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Zweig Majoran
  • 1 frische Lauchzwiebel
  • natives Olivenöl extra
  • Salz

Zutaten für 4 Personen:

Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Den weißen Teil der Lauchzwiebel fein hacken und mit zwei Löffeln Öl in einem Schmortopf andünsten
  2. Die in dünne Scheiben geschnittenen Zucchini hinzufügen und 2-3 Minuten in der Pfanne anbraten
  3. Die Tomaten hinzufügen, leicht salzen und 10 Minuten lang garen
  4. Mit geriebener Zitronenschale und Majoranblättern verfeinern
  5. Die Spaghetti in siedendem Salzwasser garen, abseihen, sobald sie bissfest sind, und in die Sauce geben
  6. Mit Pecorino bestreuen und vermischen
  7. Die Spaghetti mit frischem Majoran servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site