Linguine mit Tomaten, Aubergine und Pistazien

Linguine mit Tomaten, Aubergine und Pistazien

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.Online erhältlich auf

20 min (Warten: 20 min)

Einfach

Zutaten

  • 500 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 400 g Linguine
  • 40 g geröstete Pistazien
  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ricotta salata (geriebener gesalzener Ricotta)
  • frisches Basilikum
  • Extra-Vergine-Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Aubergine in 1 cm große Scheiben schneiden, mit grobem Salz bestreuen und 20 Minuten stehenlassen, um überschüssige Flüssigkeit zu entziehen
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch hinzufügen und sanft anbraten
  3. Die in Würfel geschnittene Aubergine hinzufügen, ggf.
  4. mit Salz abschmecken und zugedeckt 5 Minuten kochen; wenn nötig, etwas heißes Wasser hinzugeben
  5. Feinstes Tomatenfruchtfleisch und ein paar Basilikumblätter hinzufügen und weiterkochen, bis die Sauce konzentriert ist
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. In der Zwischenzeit die Pistazien hacken und die Linguine in gesalzenem Wasser kochen
  8. Sind die Linguine al dente, abgießen und vom Herd stellen
  9. Danach in die vorbereitete Sauce unterheben
  10. Auf Tellern anrichten und mit einer Handvoll gehackter Pistazien und dem geriebenen Käse servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen

Comments 0


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site