Kartoffel-Brokkoli-Lasagnetta

Kartoffel-Brokkoli-Lasagnetta

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.

20 min (Warten: 20 min)

Mittel

Zutaten

  • 8 getrocknete Lasagneblätter
  • 400 g Brokkoli
  • 550 g Kartoffeln
  • 300 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Extra-Vergine-Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Lasagneplatten in reichlich (leicht gesalzenem) Wasser 1 Minute kochen, mit kaltem Wasser abspülen und nebeneinander auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen
  2. Danach die Pasta in 4 cm große Quadrate schneiden
  3. Kartoffeln schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden
  4. Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anschwitzen und die Kartoffeln darin goldbraun anrösten
  5. Brokkoliröschen abtrennen, in feine Scheiben schneiden und mit einer Prise Salz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben
  6. Feinstes Tomatenfruchtfleisch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 10-12 Minuten kochen
  7. Den Boden einer ofentauglichen Backform mit einer Lage Sauce bedecken und darauf die Pasta legen
  8. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Form voll ist
  9. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site