Rigatoni all’Amatriciana

Rigatoni all’Amatriciana

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.

20 min (Kochzeit / Vorbereitung: 10 min)

Einfach

Zutaten

  • 400 g Rigatoni
  • 120 g durchwachsenen Speck (Guanciale)
  • 400 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 60 g geriebener Pecorino-Käse
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Salz

Für 4 Personen:

Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Den Speck in schmale Streifen schneiden und zusammen mit der Chilischote und etwas Olivenöl in einer Pfanne leicht anbraten
  2. Den Speck mit Weißwein ablöschen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen
  3. Das Tomatenfruchtfleisch zu dem verbliebenen Fond in die Pfanne geben, aufkochen und zu einer Soße eindicken lassen
  4. Nun den zuvor beiseitegestellten Speck wieder in die Pfanne geben und alles einige Minuten lang köcheln lassen
  5. Inzwischen die Rigatoni in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und mit dem Tomatensugo mischen
  6. Mit dem geriebenem Pecorino bestreuen, noch einmal gut durchrühren und heiß servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site