Bruschetta mit marinierten Sardinen, Feinstes Tomatenfruchtflesich und Fenchel

Bruschetta mit marinierten Sardinen, Feinstes Tomatenfruchtflesich und Fenchel

Mit Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Das Feinste Tomatenfruchtfleisch von Mutti behält die ganze Frische frisch geernteter Tomaten. Es ist ein einzigartiges Produkt, weil es den Tomatensaft mit seinem Fruchtfleisch kombiniert, das in feinste Stücke gehackt ist. Deswegen lässt es sich auch bei langen Kochzeiten selbst mit hohen Temperaturen (z. B. im Backofen) verwenden. Ideal geeignet für selbstgemachte Pizza, für Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchten und als Sauce für frische Hartweizen- oder Eiernudeln.Online erhältlich auf

15 min (Warten: 15 min)

Einfach

Zutaten

  • 4 frisch gefangene Sardinen
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Fenchelknolle
  • 400 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Fenchelblätter
  • Extra-Vergine-Olivenöl
  • Salz Pfeffer Saft
  • 1/2 Orange
  • 2 el Extra-Vergine-Olivenöl
Teilen Sie die Zutatenliste

Methode

  1. Sardinen vom Kopf befreien, entgräten und filetieren
  2. Unter fließendem Wasser sorgfältig reinigen und mit Küchenkrepp trockentupfen
  3. Auf einem Teller anrichten und in dem abgeseihten Orangensaft sowie mit Öl, Salz und Pfeffer mindestens 4 Stunden marinieren
  4. Die Brotscheiben toasten und mit dem geschnittenen Knoblauch einreiben
  5. Den Fenchel putzen, in dünne Scheiben schneiden und diese als erste Lage auf dem Brot anrichten
  6. Den Saft der Feinstes Tomatenfruchtfleisch durch ein feines Sieb abtropfen lassen und den Rest mit Extra-Vergine-Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Die Fenchelscheiben großzügig damit bestreichen, mit zwei Sardinenfilets je Brotscheibe belegen und mit den Fenchelblättern garnieren
  8. Mit Olivenöl beträufeln und sofort servieren

Wie hat Ihnen das Rezept gefallen?

Jetzt bewerten und mit Freunden teilen


Mit dem gleichen Produkt zubereitet


Wählen sie ihre Sprache

Global site